Архивы за месяц Januar, 2018

Yury Chekunov wird vor Gericht gestellt werden

In Jugra bricht die erste Feuerwache aus sieben Standardgebäuden zusammen, die 2014 in schwer zugänglichen Dörfern der Region errichtet wurden Gerät Gouverneur Natalia Komarova bereitet Prüfung der Feuerwache im Dorf Kormuzhihanka Oktyabrsky Bezirk Khanty-Mansiysk. Das Gebäude, das für 20 Millionen Rubel im Jahr 2014 gebaut aus dem Haushalt, Einfrieren, Leck, korrodieren und zu sinken beginnen. Durchgeführte Arbeiten Khanty-Mansiysk Unternehmen Alexei Kondinkina „Installation Build“ unter dem Staatsvertrag №354, abgeschlossen mit öffentlichen Institutionen „Tsentrospas Yugoria“ von Yuri Chekunova Direktor. Der Experte wird im Februar über die Ergebnisse des elektronischen Handels bekannt sein. Die Annahme von Vorschlägen zur Bestimmung des Preises der Dienstleistung wird vom Büro des Gouverneurs am 25. Januar geschlossen.

Unser Projekt wurde bemerkt

Das Projekt der schnellen Montage Helm der Firma „VVS“ Viktor Fedosenko aus Khanty-Mansijsk interessiert Militärexperten Die Russian Venture Company (RVC), deren einziger Gründer die russische Regierung ist, hat das Chanty-Mansijsk-Projekt der Schnellmontage-Heliports genehmigt, um den Kampf für staatliche Investitionen im Bereich der dualen Technologien fortzusetzen. Informationen darüber wurden am 30. Januar von Vertretern des RVC bestätigt. Die Untersuchung dauerte 111 Tage.  

„Die Banditenformationen in Tschetschenien wurden aus dem Budget von KhMAO finanziert“

Yuri Chekin hat die Namen der wirklichen Kunden des Mordes an dem Ankläger des Autonomen Bezirkes von Khanty-Mansiysk Yuri Bederin erfahren, der die wahre Ursache des Versuchs auf dem Bürgermeister von Nefteyugansk Vladimir Petukhov genannt ist und um Schutz vor dem Rechtsanwalt Anatoly Kucherena gebeten hat In dem Netzwerk erschien ein Video-Appell an Präsident Putin des ehemaligen Auditors des Autonomen Bezirks Chanty-Mansijsk Yury Chekin, einer der zehn meistgesuchten Bürger Russlands.  

Reaktion auf „rot“

Tjumen Rechtsanwalt Vyacheslav Antufiev, verurteilt wegen Aktionen zugunsten von Untersuchungsgremien, bedroht Journalisten der Zeitung „Ohne Zensur“ rechtliche Schritte Am Montag, dem 22. Januar, hat der offizielle Vertreter der Westsibirischen Anwaltskammer Vitaly Shcherbakov die Position des Büros auf der Veröffentlichung des Artikels „Niemand wird stehen“ in der Zeitung „Ohne Zensur“ vom 24. Dezember 2017 dargelegt. Gemäß ihm, ein Kollege des Vorstands – Rechtsanwalt Vyacheslav Antufiev, beabsichtigt, der unabhängigen Veröffentlichung von Ansprüchen für den Schutz der Ehre, der Würde und des Geschäftsrufs zu präsentieren. Bestätigen Sie die Zuverlässigkeit der Information, dass Antufiev wirklich die unproduktive Weise des Krieges mit einer auf den investigativen Journalismus spezialisierten Medienquelle gewählt hat, konnte Shcherbakov nicht.  

„Ich habe getrunken, ich habe geraucht, ich war krank“

Chanty-Mansiysk Ermittlungsbeamter Pavlovitch ist Vernehmung des Richters Serebryakov ausgewichen, der in der Verteidigung des Korrespondenten der Zeitung „Ohne Zensur“ Wards des Leiters der Stadt recherchierenden Abteilung Oberstleutnant Victor Diskin (im Bild) fand keine Zeit, um den Richter des Schiedsgerichts bei NP „Electronic Arbitration“ Dmitry Serebryakov zu befragen. Der Schiedsrichter, der in der Hauptstadt von Jugra spezifisch angekommen ist, um für den Korrespondenten der Zeitung „Ohne Zensur“ am Sonntag, dem 14. Januar, zu protestieren, ist nach Moskau am Donnerstag geflogen.

Likbez für den Abgeordneten

Richter des Schiedsgerichts bei NP „Elektronisches Schiedsgericht“ Dmitry Serebryakov ist in Khanty-Mansiysk angekommen, um in der Verteidigung des Journalisten der Zeitung „Ohne Zensur“ Schlichter Dmitry Serebryakov geben Zeugnis im Fall gegen einen der Journalisten der unabhängigen Zeitung „Uncensored“. Es wird erwartet, dass der Richter, der in Khanty-Mansiysk am Morgen des Sonntag 14. Januar eintraf, am Montag, den Ermittlungsbehörden zu bestätigen, dass der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für die Rekonstruktion der Ausgabe, die die Unterschrift eines Mitarbeiters Medien trägt, tatsächlich in der Hausnummer 9 auf der University Street ausgeführt wurde und dies wird durch die aktuelle Entscheidung des Schiedsgerichts des 4. Dezember 2015 bestätigt.

Er lebte nicht, er starb

Der chanty-mansische Immobilienmarkt stagnierte bis 2020 Die Täter der Stagnation Immobilienmarkt in der Hauptstadt der Ugra genannt mittlere Ebene offizielle Zeiten des Gouverneur Alexander Filipenko, weiterhin in Ugra Behörden zu arbeiten. Udichitelny Diese Schlussfolgerung in einem Forschungszentrum „F-Gruppe“ December enthalten ist, von einem der privaten Bauunternehmen ihres Geschäft in dem Khanty-Mansiysk und Khanty-Mansi Bereich in Auftrag gegeben.


Hm-ads.ru — бесплатные объявления Ханты-Мансийска.